Klicken Sie hier, um mehr über die Schritte zu erfahren, die wir zur Bewältigung der Coronavirus-Pandemie unternehmen

Diavy DMB 901

Wir freuen uns, über unsere Zusammenarbeit mit der Firma Diavy informieren zu können. Trotz der weiter andauernden Covid-19-Pandemie konnten wir an unserem Standort in Landquart in der Südostschweiz die komplette Installation und Inbetriebnahme unserer neuen „Diavy DMB 901“ realisieren, einer Siebdruck- und Folienapplikationsmaschine auf neuestem Stand der Technik.

Mit der weltweit bewährten Diavy Technologie, welche schon bei einer Reihe anderer internationaler Banknoten- und Substrat-Produzenten im Einsatz ist, sichern wir uns durch diese Zukunftsinvestition die Möglichkeit, auch in Zukunft die neuesten optisch-variablen und holographischen Sicherheitselemente auf unsere Substrate applizieren zu können. Ebenfalls schaffen wir uns damit eine Vielfalt an neuen Möglichkeiten, um Design- und Sicherheitselemente in unserem Durasafe®-Substrat miteinander zu kombinieren.

Was Durasafe weltweit einzigartig macht, ist die Möglichkeit, Sicherheitsfolien im Innern des Substrats zu applizieren. Innerhalb des Substrates ist die Folie ummantelt vom Polymerkern und somit geschützt, wie ein Sicherheitsfaden. Die verschiedenen Merkmale der Folien können hierbei mittels dazu passender Fensterelemente in den Vordergrund gestellt werden - dabeibleibt die Folie trotzdem gänzlich geschützt. Dies erhöht die Langlebigkeit im Umlauf und steigert die Sicherheit durch ein intaktes und funktionierendes Sicherheitselement.

Da Folien sehr viel dünner als Sicherheitsfäden sind, erlaubt es ebenso eine verbesserte Integration in das Banknotendesign und reduziert gleichzeitig die Planlage im Papierstapel. Dies ermöglicht einen einfacheren Transport, bessere Lagermöglichkeiten und das Handling des Substrates in der Druckerei wird dadurch erheblich optimiert.